Warum wir Produkte von Söll benützen

Söll ist in unserer Hobbyzucht ein wichtiger Bestandteil und dies nicht ohne Grund. Wir möchten euch diese mal ein wenig näher legen.


Söll bietet ein großes Spektrum verschiedenster Produkte für Süß- und Meerwasserzierfische und den Teich. Wir möchten hier allerdings nur auf die Futtermittel und zwei weitere Produkte der Süßwasserzierfische eingehen. Mit denen wir persönliche Erfahrungen sammeln konnten ;)

 

Mit süßem 9 Jahren bekam ich mein erstes Aquarium und habe seit dem die verschiedensten Futtersorten gehabt. früher aber habe ich mich sehr wenig damit befasst, was in dem Futter steckt sondern mich mehr danach gerichtet, was mein Taschengeld so hergeben kann, auch wenn ich Gott sei Dank recht schnell auf Frostfutter kam. Mit 13 erkannte ich dann, dass in den Billigfuttersorten oft nicht viel Gutes für die Tiere steckt und ich begann die Dosen zu studieren als müsse ich bald eine Masterarbeit darüber verfassen. Ich fand bessere Sorten wie das Tetra Delica Mix, aber so richtig 100%ig begeistert war ich noch nicht. Vor etwa 5 Jahren, mit selbst verdientem Geld und den Job in der Zoofachabteilung, wo ich noch heute bin, habe ich dann einmal Söll kennen lernen dürfen. Ein kurzer Blick reichte um zu wissen – das ist es!

So vergleicht man die Inhalte, wird einem schnell klar, warum Söll für uns aktuell das qualitativ beste Futter ist. In den Standartflocken diverser anerkannter Firmen dominieren Fischmehl- und Nebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Sojamehl, diverse Hefen – aber vor allem Zucker. Dinge, mit denen Fische zwar satt werden, aber nichts hochwertiges aufnehmen.

So schaut man sich mal den Inhalt der Söll Organix Flakses an: Ganzer Lachs, Heilbutt, Weizenmehl, Kohlenfisch, Kabeljau, ganze Shrimps, ganzer Hering, frischer Kelp. Ganz provokant: Noch Fragen? Man sieht auf dem ersten Blick, dass man sich hier Gedanken darüber gemacht hat, was die Fische wirklich brauchen – und das sind keine dubiosen Inhaltsstoffe.Wir haben uns mal die Mühe gemacht und euch ein Foto als Unterschiedsmerkmal angepinnt. Söll Organix Flakes im Vergleich zu 3 weiteren namenhaften Futtersorten, denn man sieht, riecht und fühlt den Unterschied. Man könnte fast sagen, einen Schnüffler in die Sölldose ist so, als stände man vor einem Nordsee-restaurant.


Dank dieser Inhalte ist es außerdem ein geeignetes Futter für Carnivore Zierfische, eben für unsere Betta. Auch ist das Organix Kalp Sortiment abgestimmt auf Allesfresser. Es gibt für nahezu jeden Fisch der Trockenfutter annimmt eine geeignete Sorte

 

 

Was aber ebenso für den Kauf spricht ist die Tatsache, dass Söll seit 2012 den WWF unterstützt. Uns als große Tierliebhaber freut das sehr, gepaart mit Hochwertigem Futter ist es eine himmlische Verbindung. Ebenso stammen die Recoursen aus einer MSC-Zertifizierten nachgaltigen Fischerei!

Man merkt also, hier hat man sich in vielerlei Hinsicht einige Gedanken gemacht. Allgemein können wir euch für so etwas mal die passende Infoseite von Söll empfehlen ---> https://www.soelltec.de/de/ueber-soell/nachhaltigkeit.html

All diese Dinge gemeinsam sind eine gute Basis für gesunde Zierfische. Wir und all meine Kunden an meiner Arbeitsstelle sind mehr als zufrieden. Und man merkt schnell wie sich allein durch das erklären viele Kunden mehr Gedanken über die Ernährung machen. Und genau da sollte man, denn neben den Wasserwerten, der Technik und dem Besatz ist auch ein Hochwertiges Futter wichtig

 

Es gibt noch einige andere Produkte der Firma Söll die uns ständig begleiten, wie z. B. Das Aquarena worüber unsere Kollegen von Wasser-Landexoten bereits berichteten (http://wasser-landexoten.de/allgemeines/review-soell-dr-roths-aquarena/) aber auch der Biobooster, aber dies würden unseren Ramen eines kleinen Berichtes sprengen. Wir werden uns nach und nach mal andere Mittel zulegen und unsere Erfahrungen Kundtun ;)

 

Finde uns bei Facebook!

Kampffisch-Shows 2017

Mehr Infos:

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.