Versandinformationen

Lebendtier

www.reptilesclub.de

Unter Lebendtier fallen alle Wirbeltiere. Diese werden bei uns nur mit einem speziellen Tierversand versendet. Wir arbeiten hier mit Reptiles Club zusammen.
 

Preis innerhalb Deutschland: 28 € (bis 5kg)

Preis nach Österreich: 42 €

Diese Preise beeinhalten die Versandkosten sowie eine geeignete Verpackung. Bei Temperaturen nachts unter 15 Grad wird ein Heatpack hinzu gegeben. Der aufpreis beträgt hier 2€!

 

Wirbellose & Sonstiges

Solange keine anderen Wünsche genannt werden, werden Wirbellose nur als Paket versand. 

Wir greifen hier auf den Anbieter DHL zurück.

Maße Gewicht Preis
Paket
bis 120x60x60 cm
bis 5 kg 7,50 €
bis 10 kg 10,00 €
bis 31,5 kg 16,50 €
Heatpack (Okt. - Mär.)  + 2,00 €

 

Zubehör, Futter usw. können sowohl als Päckchen als auch als Paket versendet werden. Bitte nennt dies bei euerer Anfrage!

Maße Gewicht Filiale
ckchen
bis 30x30x15 cm
bis 1 kg 4,50 €
Päckchen
bis 60x30x15 cm
bis 2 kg 6,00 €
Paket
bis 60x30x15 cm
bis 2 kg -
Paket
bis 120x60x60 cm
bis 5 kg 7,50 €
bis 10 kg 10,00 €
bis 31,5 kg 16,50 €
Heatpack (Okt. - Mär.) + 2,00 €

Kleine Informationen und Tipps für das Eingewöhnen der Tiere nach dem Versand

 

 

Der Transport und auch der Versand sind immer ein Stück weit Stress für die Tiere. Um dann das einsetzten so angenehm wie möglich zu machen, haben wir ein paar Tipps für euch, damit ihr auch lange Freude an euren neuen Lieblingen habt!

- Die Box nach Möglichkeit in einen warmen, leicht abgedunkelten Raum stellen und leicht den Deckel öffnen. Die Tiere sollten sich langsam wieder an Licht gewöhnen, um nicht mehr unter Stress zu stehen.

- (Diese Info betrifft unsere Lebendgebärenden, Wildbetta und großen Tüten sowie Garnelen. Bei B. Splendens genügt es, die Beutel oben abzuschneiden) Man nimmt die Transporttüten und entleert sie behutsam in einen dunklen Eimer.

- Nun gibt man in Abständen von 10 Minuten kleine Mengen Aquariumwasser in den Eimer/Beutel, damit die Fische sich an den Temperaturunterschied und den Wasserwerten gewöhnen können. Dafür Zeit nehmen – ca. 30 bis 40 Minuten.

- Es empfiehlt sich hier zusätzliche die Beleuchtung auszuschalten.

- Nun kann man den Eimer über einen Kescher abgießen und die Tiere einsetzen.

- Das Transportwasser nicht mit in das Aquarium geben und die Fische erst am Folgetag füttern!

Mit diesen kleinen Tips sorgt ihr für ein sanftes eingewöhnen eurer Tiere „wink“-Emoticon

Finde uns bei Facebook!

Aktuelle Wurfinos:

Betta splendens Hochzuchten

Datum Verpaarung
13.09.2017 CT Marble x CT Bicolor
13.09.2017 Hm Bicolor x hm turquise
02.09.2017 CT Royal blue x CT marble
29.08.2017 Trad. PK Bicolor x Trad. PK Multicolor
13.08.2017 Trad. PK Black x Trad. PK Multicolor
17.07.2017 CT Multicolor x CTPK Bicolor
12.07.2017

Trad. PK Multicolor x Trad. PK Multicolor

08.07.2017 HMPK Copper red x HMPK Copper red

Kampffisch Wildformen

Datum Verpaarung
09.09.2017 Betta Simplex 'Krabi'
04.09.2017 Betta Rubra 'Aceh'
25.07.2017 Betta Smaragina 'Nong bua lam phu'
22.07.2017

Betta imbellis

Weitere Jungtiere

Datum Art
11.08.2017 P. Nagyi 
01.08.2017 Neoc. davidii 'Orange Sakura'
xxxxxx All unsere Lebendgebärende haben akltuell Jungtiere!

Kampffisch-Shows 2017

Mehr Infos:

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.